Niedriger Blutdruck ist „heiß“ auf kalt

Kälte ist ein „heißer“ Tipp, um Ihren Blutdruck wieder fit zu machen: die kalte Dusche am Morgen, Kneippsche Anwendungen (Wassertreten und kalte Güsse), Schwimmen im kalten Wasser oder Eispackungen um Hand- und Fußgelenke wirken oft Wunder. Mitunter hilft schon, kaltes Wasser über die Unterarme laufen zu lassen. Denn das alles sorgt dafür, dass Stresshormone ausgeschüttet werden. Darauf hin ziehen sich die Blutgefäße zusammen und der Blutdruck steigt automatisch an.

Nutzungsbedingungen Datenschutz Impressum Sitemap
Diese Website verwendet Cookies, z.B. um Inhalte zu personalisieren. Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie können der Nutzung von Google Analytics widersprechen.