Effortil

bringt Ihren Kreislauf schnell in Schwung

Nützliche Tipps

Urlaubslust oder Blutdruckfrust?

Sommerzeit ist Reisezeit: Langstreckenflüge, (sub)tropisches Klima, ungewohnte Hitze, und ausgedehntes Sonnenbaden belasten den Kreislauf stark. Bei Menschen mit niedrigem Blutdruck sackt dann dieser rasch „in den Keller“.

Dabei sind die Symptome von Patient zu Patient unterschiedlich: während einige dauerhaft energielos und müde sind, sogar regelrecht „neben sich stehen“, kämpfen andere mit Flimmern oder Schwarz werden vor Augen bis hin zu Schwindelgefühlen. Und dies sind nur einige Anzeichen für einen zu niedrigen Blutdruck.

Bei der Reiseplanung sollten Sie an Ihren Kreislauf denken: Sportlichen Aktivurlaub meistert Ihr Kreislauf leichter, als stundenlanges Sonnenbraten am Strand. Eine Reise in tropischer Hitze belastet den Kreislauf mehr, als gesundes Mittelgebirgsklima.

Damit die Urlaubslust nicht zum Frust wird, sollten Sie unbedingt Effortil® in die Reiseapotheke einpacken (Tropfen und Tabletten sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich). So kommt Ihr Kreislauf wieder schnell in Schwung – und einem unbeschwerten Urlaub steht nichts mehr im Wege!

Manchmal braucht der Blutdruck schnelle Unterstützung!

Effortil® bringt Ihren Kreislauf schnell in Schwung!

mehr Infos…

Impressum . Sitemap . Nutzungsbedingungen . Datenschutzerklärung . Kontakt

Effortil® Tropfen
Effortil® Tabletten

Wirkstoff: Etilefrinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Bei Kreislaufregulationsstörungen mit erniedrigtem Blutdruck (Hypotonie), die bei Änderung der Körperlage (z. B. beim Aufstehen vom Liegen oder Sitzen) mit Beschwerden wie Schwindel, Schwächegefühl, Blässe, Schweißausbruch, Flimmern oder Schwarzwerden vor den Augen sowie mit einem deutlichen Blutdruckabfall ohne einen Anstieg der Herzschlagrate einhergehen. Warnhinweise: Effortil Tropfen enthalten Natriumdisulfit, Methyl(4-hydroxybenzoat), Propyl(4-hydroxybenzoat). Effortil Tabletten enthalten Natriumdisulfit, Lactose. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main.
Stand: Juni 2017 (SADE.EFFO.17.03.0747)